Verlegung von duktilen Gussrohren in  einem offenen Graben

Offener Rohreinbau

Rohrleitungen werden in den meisten Fälle in offener Bauweise, in einen ausgehobenen Graben eingebaut.

Anschließend wird der Graben verfüllt. Welches Bettungsmaterial dabei Verwendung findet, hängt von der Wahl der Außenbeschichtung der Rohre ab. Um die Sicherung des Grabens zu gewährleisten werden in der Regel Verbauelemente eingesetzt. Voraussetzung für die Montage im Rohrgraben und deren Einbettung ist ein ausreichend großer Arbeitsraum.